Chemikalien

CHEMIC

GIFTFREI UND NATÜRLICH SAUBER

Wir sind stolz auf unsere ästhetischen Vinylböden, die keinerlei Gifte enthalten und zu 99 % mit klarem Wasser gereinigt werden können. Darüber hinaus haben unsere Bodenbeläge so geringe Emissionen, dass sie sich sogar für sensible Umgebungen wie z. B. Krankenhäuser eignen.

0%

giftfreie Designböden

0%

Phthalate und Schwermetalle

0%

Reinigung ohne Chemikalien

KLARES WASSER

Bodenbeläge von Bolon lassen sich zu 99 % mit klarem Wasser reinigen, und es ist auch keine besondere Behandlung nötig, damit der Boden über die gesamte Lebensdauer wie neu aussieht. Die Kühlung unseres Werksgebäudes und der Produktion erfolgt zudem in einem geschlossenen System mit eigenem Brunnen – kein Wasserverbrauch, keine Chemikalien.

WÄHREND DER REINIGUNG 1 M2

TYPE
VALUE
WASSERVERBRAUCH
4 LITRES
WASCHMITTEL
0.1 LITRES
STROMVERBRAUCH
0.314 Kwh

ZUGELASSEN FÜR KRANKENHÄUSER

Für unsere Bodenbeläge verwenden wir lediglich zwei Zusätze: Weichmacher und Stabilisatoren. Bei PVC waren diese früher ein Problem und sind es teilweise immer noch. Bolon ist hier Vorreiter und hat schon früh umwelt- und gesundheitsschädliche Schwermetalle sowie die gefährlichen, den Hormonhaushalt störenden Weichmacher aus seinen Produkten verbannt. Deshalb sind unsere Bodenbeläge frei von Giften. Bereits seit 2010 setzen wir auf biologische Weichmacher und waren damit weltweit die Pioniere mit diesem Verfahren.

Über die gesamte Produktlebensdauer erzielen unsere Bodenbeläge in Sachen Emissionen die beste Klassifizierung*, weshalb sie auch in Krankenhäusern und anderen sensiblen Umgebungen verwendet werden können.

*Bolon-Böden entsprechen Klasse M1 der Building Information Foundation RTS sowie der FloorScore-Klassifizierung, wonach die Emission flüchtiger organischer Verbindungen (TVOC) weniger als 0,5 mg pro Kubikmeter Luft

AUF DEM WEG ZUM GIFTFREIEN BODENBELAG

0

Blei als Stabilisator läuft aus

0

Entwicklung und Einführung phthalat- und fossilfreier Weichmacher für bestimmte Produkte

0

Übergang zum phthalatfreien Weichmacher in allen Produkten

0

Entwicklung von Bolon NoGlue® für das kleberfreie Verlegen von Teppichfliesen

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

ENTHALTEN BÖDEN VON BOLON GEFÄHRLICHE STOFFE?
Sämtliche Bolon-Bodenbeläge sind frei von gefährlichen Weichmachern und Stabilisatoren wie Phthalaten und Schwermetallen. Außerdem zeichnen sich die Böden durch überaus geringe Emissionen während des gesamten Lebenszyklus aus.
TRAGEN IHRE BÖDEN EIN UMWELTSIEGEL?
Unser Vinylrohstoff hat ein Umweltsiegel, und die Bodenbeläge erfüllen die strengen Anforderungen für die Umweltkennzeichnung von Gebäuden. Des Weiteren hat Bolon vom norwegischen Asthma- und Allergieverband im Bereich Gesundheit die Bestnote erhalten. Ganz allgemein bestätigen zahlreiche Zertifizierungen die Unbedenklichkeit der Bolon-Produkte in Sachen Gesundheit und Umwelt, und umfassende Deklarationen legen offen, welche Inhaltsstoffe und Umweltauswirkungen die Bodenbeläge haben.
WIE TRANSPARENT IST IHR UNTERNEHMEN HINSICHTLICH DER INHALTSSTOFFE UND UMWELTAUSWIRKUNGEN IHRER PRODUKTE?
Wir sind absolut transparent. Anerkannte Stellen haben unsere Produkte für ihre Umweltleistung und die Deklaration der Inhaltsstoffe zertifiziert.

HERUNTERLADEN SIE UNSEREN NACHHALTIGKEITSBERICHT HIER