BOLON PRÄSENTIERT NEUE ÄRA DER SCHALLDÄMMUNG FÜR BOLONS BODENBELÄGE

Das Innovative an den verbesserten schalldämmenden Eigenschaften des Bolon Bodenbelags ist der Aufbau. Nun umfasst er nämlich eine dämmende Filzschicht, durch die sich die Geräusch- und Schallbelastung um bis zu 21/22 dB reduziert. Damit ist es Bolon gelungen, seine Position als Marktführer bei textilen Designbodenbelägen zu festigen.

Dank der neuen und verbesserten Schalldämmschicht werden unsere Designbodenbeläge zu einer noch besseren Wahl für u. a. Hotels, Büros und öffentliche Räume. Jeder Bereich hat seine eigenen Anforderungen, was einen nahtlosen Übergang nicht immer einfach macht. Schalldämpfende Bodenbeläge von Bolon bieten da die Lösung. Mit der Dämmschicht erreicht der schalldämpfende Bodenbelag eine Gesamtdicke von 5 mm, weshalb sich das Produkt ideal zum Kombinieren mit anderen textilen Bodenbelägen (ohne Schalldämmung) eignet. So entsteht ein einzigartiges visuelles Erlebnis.

Wozu all der Lärm um Schalldämmung?

Schalldämmung ist eine wichtige Eigenschaft in Gebäuden, da sie der Übertragung von störenden Geräuschen auf angrenzende Räumlichkeiten entgegenwirkt. Mit anderen Worten: Schalldämpfende Bodenbeläge verbessern das Raumklima und das Gesamterlebnis. In Hotels, Büros, Fluren und über Konferenzräumen ist dies besonders wichtig. Unser bereits weicher Bodenbelag ist jetzt noch weicher, und dieses optimierte Tritterlebnis wertet die gesamte Umgebung auf. Die Bodenbeläge absorbieren außerdem bis zu 15 % des Luftschalls.

Nachhaltigkeit im Fokus – seit 1949

Wie immer dreht sich bei unseren Produkten alles um Nachhaltigkeit, und das schon seit 1949. Die neuen und verbesserten schalldämpfenden Bodenbeläge bestehen aus recycelten Industrieabfällen und die Schalldämmschicht zu 90 % aus recycelten Polyesterfasern von wiederverwerteten PET-Flaschen. 

Zusammen mit den Industrieabfällen in der untersten Trägerschicht ergibt sich so ein Gesamtanteil von über 25 % Recyclingmaterial. Und wie bei allen Bodenbelägen von Bolon ist der Produktionsprozess dank der Nutzung erneuerbarer Energien zu 100 % klimaneutral!

Mehr →

Mehr Nachrichten

HALTE AKTUALISIERT

Bleiben Sie über neue Sammlungen, Projekte und mehr auf dem Laufenden.

SELECTED CLIENTS