Bolon belegt den Boden der Hermès-Ausstellung im Artipelag.

Die schwedische Kulturzentrale Artipelag widmet ihre Herbst- und Wintersaison der Gestaltung eines Rückblicks auf eine der angesagtesten und bemerkenswertesten Kooperationen der Modewelt: Hermès und Martin Margiela. Die Bodenbelagskollektion Artisan Ivory von Bolon wurde ausgewählt, um die Böden der Ausstellung im Herzen des Stockholmer Archipels auszulegen.

In den Jahren 1997 bis 2003 wirkte Martin Margiela für Jean Louis Dumas (damaliger CEO), um die Prêt-à-Porter-Damen-Kollektionen der Marke zu leiten. Diese Zusammenarbeit erwies sich als eine der erfolgreichsten und faszinierendsten Errungenschaften der Modegeschichte und wird nun in der Ausstellung Margiela - Die Hermès-Jahre präsentiert.

Die Ausstellung ist vom 26. Oktober bis 10. März 2019 zu sehen.


Die Bodenbelagskollektion Bolon Artisan

Die speziell für große, stark frequentierte Bereiche wie Büro-, Museums- und Hotelbereiche entwickelten Bodenbeläge Artisan von Bolon sind eine gute Wahl auch für Kunstgalerien.

Information und Fotos mit freundlicher Genehmigung von: www.artipelag.se

Mehr Nachrichten

Join the party

Get the latest on collections, projects and more.

I hereby by accept the terms & conditions described in our privacy policy