BOLON INVESTIERT IM GROSSEN STIL IN NEUE PRODUKTIONSSTÄTTE

SE | DE 

Das westschwedische Designunternehmen hat äußerst ehrgeizige Expansionspläne. Ende November wird eine komplett neue, 3000 m2 große Produktionsstätte im Beisein von eingeflogenen VIP-Gästen aus aller Welt eingeweiht. Die Investition von stolzen 70 Millionen schwedischen Kronen macht es möglich, dass Bolon seine gesamte Produktionskette kontrollieren kann und somit in seiner Umweltarbeit, z.B. durch erhöhtes Recycling, einen Schritt weiterkommen wird. Bolon hat zudem in Technologie investiert, die die Position des Unternehmens im Hinblick auf Design und Technik stärken wird. Das Unternehmen ist zurzeit in mehr als 30 Ländern vertreten und rechnet für das nächste Jahr mit einem Wachstum von 15 Prozent.