Jean Nouvel

BOLON STARTET ZUSAMMENARBEIT MIT JEAN NOUVEL

Das schwedische Designunternehmen Bolon hat eine Zusammenarbeit mit dem renommierten französischen Architekten Jean Nouvel eingeleitet. Das erste gemeinsame Projekt wird auf der Stockholmer Möbelmesse im Februar gezeigt, Jean Nouvels spektakuläre Interpretation der neuen Bolon kollektion Create – ein interessantes Konzept in Form eines Messestands, der sowohl die Schwerkraft als auch die traditionelle Vorstellung von Bodenbelägen herausfordert.

Auf der Messe wird auch das Bolon Inspiration Tool vorgestellt, ein Internet-Tool, mit dessen Hilfe auf Grundlage von Create Einrichtungsmöglichkeiten entwickelt werden können.

Das erste Ambiente im Tool steht natürlich ganz im Zeichen von Monsieur Nouvel, genau wie das Vorbild für den Messestand. „Wir sind ein innovatives Unternehmen und immer auf der Suche nach Partnern für eine Zusammenarbeit, die außerhalb des gängigen Rahmens denken und es wagen, neue Wege zu gehen.

Jean Nouvel ist eine kreative Kraft, der die Grenzen bei Design und Architektur verschiebt und in unseren Bodenbelägen ein enormes Potential sieht. Bei unserem ersten Treffen war Jean Nouvel von den zahllosen verschiedenen Dimensionen und Effekten überwältigt, die ein lebendiger Bodenbelag wie Create zu bieten hat. In diesem Zusammenhang wurde die Idee geboren, die Grenzen zwischen Boden, Decke und Wänden aufzuheben. Dieser Ansatz passt perfekt zu Bolon, nichts ist unmöglich!" erklärt Annica Eklund, leitende Geschäftsführerin von Bolon.