IHRE MEINUNG ZU CARE+

inverted.jpg

IHRE MEINUNG ZU CARE+

Im Durchschnitt besuchen pro Tag mehr als 13000 Passagiere den Flughafen. Das ist bestimmt eine gewaltige Reinigungsaufgabe für Sie?

„Oh ja. Unser Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die öffentlichen Flughafenbereiche in einem Topzustand zu halten. Bolon-Bodenbeläge finden sich sowohl in den nationalen als auch internationalen Abflughallen. Häufig dort, wo Speisen und Getränke konsumiert werden. Genau auf diese Bereiche konzentrieren wir uns.“

Welche täglichen Reinigungsroutinen gelten für diese Bolon-Bodenbeläge?

„Wir reinigen mehrmals pro Tag, indem wir saugen, wischen und gegebenenfalls Flecken entfernen. Gescheuert wird in der Nacht, wenn auf dem Flughafen wenig los ist. Diese Aufgaben erledigen wir mithilfe von Staubsauger, Wischmopp, Eimer und Fleckenspray. Bei Kaugummi verwenden wir Eisspray.“

„Dieser Komfort bewirkt eine hohe Reinigungseffizienz.“

Klingt eigentlich ganz einfach, oder?

Wir haben eine Weile gebraucht, um den Boden kennenzulernen, doch nach dieser Eingewöhnungsphase waren Reinigung und Pflege denkbar einfach. Unsere Reinigungsroutinen sind für beide verwendeten Bolon-Bodenbeläge dieselben, obwohl der eine Belag eine strukturiertere Oberfläche aufweist als der andere. Dieser Komfort bewirkt eine hohe Reinigungseffizienz.“

Was ist mit einer Maschinenreinigung? Wie oft findet diese statt?

„Aufgrund der hohen Menschenmengen, die den Flughafen passieren, und aufgrund der Tatsache, dass viele Menschen hier essen und trinken, muss eine regelmäßige Maschinenreinigung erfolgen. Zwei- bis dreimal pro Woche verwenden wir eine manuell betriebene Einzelbürsten-Reinigungsmaschine und anschließend einen Nasssauger. Das ist wirklich ganz einfach.“

Apropos einfach: Wie schneidet ein Bolon-Bodenbelag im Vergleich zu einem Holzparkettboden ab?

„Ein Holzparkettboden muss in mehreren verschiedenen Schritten gereinigt werden: staubsaugen, wischen, polieren usw. Ein Bolon-Bodenbelag erfordert zwar auch seine ganz eigenen Reinigungsroutinen, dennoch ist es im Allgemeinen deutlich weniger zeitaufwändig, einen Bolon-Belag zu reinigen. Das weiß auch mein Team hier sehr zu schätzen.“